19. Juni 2014, Prag

Eröffnung reSITE: Weltstadt – Who creates the city?

Ausstellung: 19.6. - 20.6.2014 // reSITE festival // Karlin Forum, Prag

Nach einer erfolgreichen Eröffnung der WELTSTADT Ausstellung in Berlin befindet sich die Ausstellung nun auf Tournee durch die Welt. Die erste Station war in Prag anlässlich des seit 3 Jahren stattfindenden reSITE Festivals. reSITE ist in Zusammenarbeit mit dem Prager Institut für Stadtplanung und -entwicklung entstanden. Ziel ist es zu erforschen wie sich Städte und Regionen in der New Economy entwickeln. Als eine internationale Plattform präsentiert reSITE ausgewählte internationale Best Practices und stellt diese lokalen Ansätzen urbanen Designs gegenüber.

Über 50 internationale Teilnehmer und über 500 Gäste diskutieren während der zweitägigen Veranstaltung mit weltweiten Experten aus den Feldern Stadtökonomie, -design und -entwicklung über Architektur, Politik, Finance und zivilgesellschaftliche Beteiligung in den Städten von heute und morgen.

reSITE

Als Ergänzung zum diesjährigen reSITE Programm wird die WELTSTADT Ausstellung weiteren Diskurs und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern und WELTSTADT Beteiligten anstoßen.

Weitere WELTSTADT Ausstellungsorte im Jahr 2014 sind: Johannesburg (Juli-August), New York (Oktober), Plovdiv (Oktober) und Riga (Oktober). Weitere Ausstellungsorte 2015, u.a. Bucharest, Bangalore, Izmir.

Falls Sie interessiert daran sind die WELTSTADT Ausstellung zu zeigen, schreiben Sie uns gerne.

Das Projekt Weltstadt – Who creates the city? wird kuratiert von Matthias Böttger, Angelika Fitz und Tim Rieniets (bis 2013).

WELTSTADT – Who creates the city? ist eine gemeinsame Initiative des Goethe-Instituts und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

DAZ

WELTSTADT BLOG

 

Alle Fotos © reSITE